Blogarchiv

Sonntag, 3. März 2013 - 15:30 Uhr

Wieder in Action.....

 

......ist mein Schatz - und zwar mit seiner Motorsäge und geht voller Elan auf unsere Bäume los !  (und das ohne meine Erlaubnis !)

 

 

Doch er hat sich wohl gedacht "was die andern können - kann ich schon lang" und wollte den Nachbarn bißchen Konkurrenz machen.

 

Diese hatten am Donnerstag und Freitag sich in ihrem Wäldchen ausgetobt und den ein oder anderen Baum gefällt. Doch was die Nachbarn in zwei Tagen machen, schafft mein Michi natürlich an einem halben Samstag !

 

Aber ihr wisst ja - der Norweger hat die Ruhe weg ! Am Donnerstag ging also Herr Nachbar voller Tatendrang ans Werk und fällte das erste Bäumchen.....und dann ?......Pause selbstverständlich !

 

Dann lässt man sich gemütlich auf dem mitgebrachten Campingstuhl nieder und macht die Beine lang, beginnt in dem mitgebrachten Picknick-Korb zu kruschen um dann die mitgebrachte Thermoskanne zu öffnen und erstmal den mitgebrachten Kaffee zu schlürfen (möchte dazu erwähnen, daß sich das Ganze höchstens 50 Meter neben deren Haus abspielte und man eigentlich zu einer Tasse Kaffe auch gerne zurück gehen hätte können.....aber der Norweger liebt auch sein Picknick im Freien). Während Herr Nachbar also seinen Kaffee genoß konnte er sicherlich gut darüber nachdenken, welcher Baum denn das nächste Opfer sein könnte.....und wenn man also mind. eine halbe Stunde pausiert hat.....geht's mit großem Eifer wieder an die Arbeit.

 

Aber bedenkt, nach jedem gefälltem Baum - wieder eine halbe Stunde Kaffeepause ! Und Frau Nachbar, die die ganze Zeit munter um Herrn Nachbar fleissig rumhopste und die abgeschnitten Äste einsammelte (ich sah sie im Geiste schon fast unter einem gefällten Baum liegen, so eifrig wie sie war) leistete ihrem Mann natürlich bei jeder Pause Gesellschaft.

So vergeht also die Zeit....und ich kann nur sagen, Michael hat fast genauso viel geschafft wie die Beiden in zwei Tagen.

 

Dies soll nun aber keineswegs ein Lästern oder eine Kritik an unseren Nachbarn sein (die Beiden sind sehr liebe Menschen), ich wollte einfach mal nur wieder verdeutlichen, daß der Norweger das Leben vermutlich besser genießt als wir Deutschen. Vielleicht sollten wir mal darüber nachdenken, das Leben etwas ruhiger anzugehen und auch öfter mal bei einer Pause die Natur genießen !  Schaden tät's uns bestimmt nicht.....

 

Noch kurz zur Krankenakte: ich fühle mich besser !  Wage es allerdings noch nicht zu sagen, daß ich auf dem Wege der Besserung wäre.....denn jedesmal wenn ich in diesem Glauben war, kam was Neues hinzu. Daher halte ich mich nun mit solchen Aussagen zurück und freu mich einfach, daß ich momentan etwas mehr Motivation aufweisen kann. Auch wenn der Husten nach wie vor sehr nervt.....

 

Die Frühlingssonne tut zur Zeit übrigens ihr Bestes ! Sie strahlt schon die ganze Woche und heute Mittag hatte ich unbedingt mal das Bedürfnis mich auf die Veranda zu setzen (natürlich ganz dolle eingepackt) um die schon etwas warmen Strahlen zu genießen. 

 

Zu guter Letzt noch etwas zum Schmunzeln - für Florian begann vor ein paar Tagen der Schwimmkurs (ist hier in Norge Pflichtprogramm in der Schule) und natürlich musste die Badehaube und Brille schon mal im Trockenen getestet werden.

 

Schönen Start in die neue Woche !  Servus 

 

 


2367 Views

Kommentar veröffentlichen



Kommentar abschicken...