Eine Geduldsprobe.....

Seit 2 Wochen ist Michi nun in Besitz eines eigenen kleinen Bootes.......und durfte es bisher nur angucken, abstauben und polieren (frustrierend !).

 

Die Sache mit der Registrierung hat sich nämlich etwas in die Länge gezogen, die norwegischen Behörden sind ja bekanntlich nicht immer die schnellsten, und meine Männer (zumindest die Beiden die hier waren) wurden von Tag zu Tag hibbeliger !

Unser Flori lief sogar freiwillig täglich zum Briefkasten hoch, was er sonst nur nach mindestens 5maliger Ermahnung macht, um zu sehen ob der Brief von der Registrierungsstelle im Kasten liegt.

Es war also keine leicht Zeit.......das Boot direkt vor der Nase aber doch unbrauchbar.

 

Vor zwei Tagen immerhin, haben wir unserem Böotchen einen Namen verpasst......."Lille Albatros". Und wer uns etwas kennt der weiß, daß wir ja Fans von der Doku-Serie "Verrückt nach Meer" sind (ja - ich stehe dazu !) und somit auch Fans von der MS Albatros und der MS Artania. Daher wurde das Boot nun - mit einer winzigen Abänderung - "Kleine Albatros" genannt.

 

Gestern endlich dann lag die ersehnte Registrierungsnummer in der Post und ich hab auch gleich alles liegen und stehen gelassen, mich in die Versicherungseite eingeloggt um das gute Stück denn auch mit einem ausreichenden Versicherungsschutz zu versehen. Nur.......daß deren Besätigung nun sicherlich auch noch ein paar Tage auf sich warten lässt......(und wieder ist Geduld gefragt).

 

ABER.......heute Vormittag hielt es keiner mehr aus.......wir haben es trotzdem gewagt (auch wenn die Bestätigung noch nicht da ist) und unsere erste Probetour mit "Lille Albatros" unternommen  !  Und meine Männer waren glücklich und hatten ihren Spaß !

 

 das Boot bekommt einen Namen

 

 und heute vormittag ging es zur Testfahrt....

 

 

 

 

 

So und bevor ihr nun alle das Wochenende weiter genießt, seid doch so lieb und drückt zwischendurch (wenn ihr gerade mal nix anderes zu tun habt) die Daumen für unseren Felix. Für ihn ist es zur Zeit gerade etwas spannend und auch nervenaufreibend........er würde doch soooooo gerne auch das zweite Jahr der "weiterführenden Schule" auf dem Schulschiff verbringen.

Er hat sich natürlich auch wieder beworben.......doch es ist nun mal halt nur für eine gewisse Anzahl Schüler Platz auf dem Schiff. Und bei der ersten Auswahl vor zwei Wochen - da hatte er schon mal Pech.

Nun steht er auf der Warteliste und am kommenden Montag findet die nächste Aufnahmeauswahl statt........und ich würde es ihm sooo sehr wünschen, daß er mit reinkommt. Ich bin also schon fleissig am Daumendrücken......

 

Schönes Wochenende !

287 Views
Kommentare
()
Einen neuen Kommentar hinzufügenEine neue Antwort hinzufügen
Ich stimme zu, dass meine Angaben gespeichert und verarbeitet werden dürfen gemäß der Datenschutzerklärung.*
Abbrechen
Antwort abschicken
Kommentar abschicken
Weitere laden
Blogarchiv