Blogarchiv

Sonntag, 30. September 2012 - 15:55 Uhr

Und schon wieder......

 

.....herrscht hier Ferienstimmung !

 

Ja, tatsächlich haben wir nun Herbstferien - und mir kommt es eigentlich eher so vor, als hätten wir soeben erst mit dem neuen Schuljahr begonnen.

Also irgendwie rennt die Zeit schon wieder davon. Vielleicht sollte man sich sogar schon mal Gedanken über Weihnachten machen.....was meint ihr ?  Das Christkindl/Weihnachtsmann/Julenisse steht vermutlich wieder schneller vor der Tür als uns lieb ist.

Ich muss gestehen, über Weihnachten zerbreche ich mir den Kopf noch nicht, aber dafür schon über den nächsten Sommerurlaub.....{#emotions_dlg.teeth}

 

Doch nun lieber zurück zur Gegenwart und zum schönen Herbst.  

Obwohl dieser uns in den letzten Tagen doch öfter mal Regenwetter und stürmische Zeiten beschert hat, so genießen wir natürlich die sonnigen Abschnitte dazwischen umso mehr.

Neulich - auf dem Weg zur Arbeit - war es mit dem Regen gerade so heftig, daß ich sogar von einem eigenen Auto geträumt habe, welches mich trocken und mit wärmender Sitzheizung in die Arbeit bringen würde......doch dann hab ich mich wieder auf meinen schönen Waldweg konzentriert und gedacht, daß ja nicht jeder das Glück hat so einen schönen Arbeitsweg zu haben und ich vom Auto aus gar nicht alles so bewundern könnte. Also bei Regen - Zähne zusammenbeissen und durch.

 

Heute morgen war es aber (noch) so schön, daß ich mit Florian eine kleine Tour unternommen habe, wobei ich ihn aber auch nur damit überreden konnte, daß ich ihn nach der Tour in die Waffelstube einladen würde. Und schon war er mit Spaß dabei und hat fleissig Wassertropfen (keine Ahnung warum er immer so auf diese fixiert ist) geknipst.

 

 

Unser Großer ist für ein paar Tage verreist. Er ist mit seinem besten Freund und dessen Familie zur Elchjagd. Seit kurzem sind die armen Elche wieder zum Abschuß frei und Felix, der auch in den letzten Jahren schon öfter mit seinem Kumpel und dessen Vater mit war hat sich natürlich riesig gefreut, daß er diesmal gleich für mehrere Tage mitfahren durfte. Evtl. kommt er am Dienstag wieder nach Hause.

 

Michael macht die kommende Woche frei und so werden meine Männer sicherlich noch den ein oder anderen Angelausflug (was auch sonst...) unternehmen. Meinereiner ist brav und geht ab und zu arbeiten....

 

Übrigens.......Michi hat schon wieder eine neue Errungenschaft - einen grösseren Räucherofen. Bisher hatte er ja immer nur mit einem kleinen Tischräucherofen gearbeitet, doch einer seiner Kumpel - der die Teile selber baut - hat ihm einen gebrauchten Ofen verkauft. Michael ist natürlich nun schon am Planen und Überlegen was er denn zukünftig noch so alles räuchern könnte.......

 

 das neue Öfchen.....

 

Nun Euch allen noch einen schönen Wochenanfang und vor allem genießt die kleine Unterbrechung am Mittwoch, wenn ihr Feiertag habt !

Den übrigen Lesern (die sich nicht in D aufhalten) aber natürlich auch eine angenehme Woche !

 

 


2498 Views

0 Kommentare

Montag, 17. September 2012 - 16:55 Uhr

Und wieder musste......

 

........ein Baum dran glauben !

Nun ist aber dann bald Schluß hoffe ich, auch wenn mir das Baumfällen eine bessere Aussicht auf den Teich beschert.

 

 

Möchte Euch allen eigentlich nur eine schöne Woche wünschen, denn zu Erzählen gibt's diesmal nichts Besonderes.

 

Hoffe, daß bei Euch in Deutschland alle Betroffenen einen guten Schulstart in die nächste Klasse hatten, bzw. manch einer sogar seinen allerersten Schultag gut meistern konnte (ohne gleich zu Verzweifeln....).

 

Also - ich wünsch Euch was !  Servus

 

 


2409 Views

0 Kommentare

Sonntag, 2. September 2012 - 15:45 Uhr

Was tut Micha......

 

.... wenn er mal nicht zum Angeln geht...?

 

Er hat ja zum Glück noch weitere "Lieblingsbeschäftigungen" und eine davon ist das Holzfällen !

Also macht er sich zur Zeit fleissig über unseren wunderschönen Garten bzw. dessen Baumbestand her und ist vermutlich rundum glücklich dabei !

 

Jedoch gab's natürlich wieder Einschränkungen meinerseits (muß ja immer das letzte Wort haben) - denn schließlich kam ich auch wegen dieser wunderschönen Natur nach Norge und da darf er mir nun nicht alles wegsägen was ihm im Weg steht um aus dem Garten eine typische deutsch-getrimmte-korrekt-angelegte Grünanlage zu machen (muss ihn jedes Jahr wieder auf's Neue davon abhalten....).

Ich mag's halt lieber wild und natürlich. Daher guck ich ihm in letzter Zeit natürlich fleissig auf die Finger, nicht daß plötzlich jeder Busch oder jede Hecke ein maßgeschneidertes Kunstwerk darstellt und unser Mini-Wald hinterm Haus auch noch als Mini-Wald bezeichnet werden kann.

 

Bzgl. seiner Errungenschaft von neulich ...... das neue Fahrrad ist doch tatsächlich oft in Gebrauch ! Freut mich, daß er seinen Spaß daran hat und so fleissig am Radeln ist.

 

Doch Apropos "Errungenschaft".........

Da muß ich gleich mal erzählen, daß ich heute doch ganz schön erstaunt war, als mein Schatz all seine Heiligtümer (also Angelruten samt Zubehör) rauskramte und diese wusch und polierte.

Aber die Erstaunung kam nicht weil er diese so schön brav sauber hält - NEIN - sondern weil mir dabei bewusst wurde, daß ich doch nicht über alles informiert werde (die werden schon wissen warum) was hier über die Türschwelle ins Haus kommt !

So lagen da plötzlich 16 (in Worten: sechzehn !!!) Angelruten zum Trocknen in der Sonne !! Und nun erklärt mir doch mal bitte, warum braucht man 16 Angelruten ??? Michi meinte dann nur, bei 20 würde er aufhören......haha.

Also.......das bedeutet ja eigentlich nur eines.......wenn mein Schatz sich immer wieder mal was Neues gönnt....kann ich das auch, oder ? Liebäugle ja eh schon seit einiger Zeit mit einem neuen Objektiv......(nun brauch ich kein schlechtes Gewissen haben, wenn ich Kronen für mein Hobby ausgebe)....grins.

 

Übrigens, gestern hatte ich mal einen etwas "nostalgischen" Nachmittag - bin nämlich irgendwie über den alten Fotoalben hängengeblieben und wenn man mal anfängt......kann man diese ja auch so schnell nicht wieder weglegen.

Auf alle Fälle hätt ich mich teilweise Kringeln können vor Lachen über so manch altes (gut 30-jähriges) Bild, wie man denn "damals" so aussah und was man für Klamotten anhatte.....na ja ihr könnt Euch sicher denken, daß ich ein paar amüsante Stunden hatte. Und ja......es waren viele von Euren Gesichtern mit auf den Fotos....möchte hier nun nicht alle namentlich erwähnen....der ein oder andere wird bereits vermuten, daß sie/er auch nach 30 Jahren doch noch erkannt wurde !

 

Noch kurz zu unserem Wetter - dies ist sicherlich nicht so warm wie bei Euch in Deutschland, aber kann sich durchaus sehen lassen und erfreut uns immer wieder mal mit Sonnenschein (an manchen Tagen kann man seinen Luxuskörper schon noch in der Sonne räkeln....)

  

Nun aber Euch allen eine schöne und angenehme Woche !   Gruß

 

 Michi in Aktion

 

  ...bei der Pflege seiner 16 Angelruten...

 

 

....während im Keller die Jungs ihr Zubehör sortieren....


2539 Views

2 Kommentare