Blogarchiv

Sonntag, 1. Dezember 2013 - 15:40 Uhr

Advent, Advent.....

 

.......ein Lichtlein brennt !

 

Und ?  Hat Euch das erste Kerzlein schon in weihnachtliche Hochstimmung versetzt ? Wenigstens ein klein wenig ?  Also wenn nicht, dann probierts doch mal mit Glühwein......der hilft dem "Weihnachtsrausch" sicherlich auf die Sprünge......grins !

 

Aber mal im Ernst - also so ein paar weinachtliche Gefühle dringen doch auch langsam in mir zum Vorschein. Und wenn es dann noch so lecker nach frischgeschälten Mandarinen duftet oder der Geruch von frischgebackenen Weihnachtsplätzchen durch's Haus zieht....hmmmm......draussen die Lichterketten funkeln und sich in der guten warmen Stube die Weihnachtsmänner und Sterne dekorativ in den Fenstern zur Schau stellen, dann hilft das schon ungemein.

Apropos Lichterketten......da der Nachbar ein paar Lichter mehr am Haus hat.......musste natürlich auch Michi gleich losziehen und Nachschub besorgen. Geht ja nicht, daß es da drüben mehr funkelt als bei uns !

 

Die Weihnachtsserien tun natürlich auch noch Ihr Bestes um uns in Stimmung zu bringen und so läuft nun täglich wieder Beutolomäus oder Jul i Blåfell und dazu noch Jul i Svingen (nur gut daß wir mit ausreichenden DVD's eingedeckt sind). Aber irgendwie gehören diese Serien einfach zu Weihnachten dazu.

 

Weihnachtslieder träller ich natürlich auch schon fleissig rauf und runter - oder besser gesagt der CD-Spieler macht das für mich, ich selbst sorge höchstens für die ein oder andere stimmgewaltige Einlage zwischendurch (wär also kein Wunder wenn die Weihnachtsplätchen vor Schreck schwarz werden......grins).

 

Die ersten Vanillekipferl hat unser Nachwuchs heute Vormittag gebacken und nun muß ich nur noch mit meinem inneren Schweinehund ein ernstes Wort reden, damit ich mich noch zu weiteren Backorgien aufraffe. Aber so ein klein bißchen fehlt schon wieder die Lust mich mit Puderzucker und Mehl zu amüsieren. Die erste Ladung Weihnachtskekserl macht ja noch Spaß.....doch dann löst sich bei mir gerne der Backeifer schnell in Luft auf.

 

Was an dieser Weihnachtszeit ja eher immer etwas nervig ist, sind die überfüllten Läden. Es ist ja einerseits ganz schön durch die weihnachlich beleuchtete Stadt zu bummeln und sich dabei von "Jingle Bells" und "Last Christmas", welche aus allen Lautsprechern dröhnen, betüdeln zu lassen, aber wenn man dann in ein Geschäft rein möchte.......da braucht Mamsen schon wieder gute Nerven !

 

Und sonst.....brauchen wir uns ja nur noch Gedanken machen, wann man die restlichen Geschenke besorgt und verpackt, was man an den Feiertagen Leckeres auf den Tisch bringt um dann mit einer ellenlangen Einkaufsliste in den Supermarkt zu stürmen um sich dort wieder über die vielen Leute zu ärgern die natürlich die genau die gleiche Idee zur selben Zeit haben, dann macht man sich evtl. noch Gedanken ob der Weihnachtsbaum den gleichen Schmuck wie immer bekommt oder doch mal was anderes, ob die Plätzchen bis Weihnachten ausreichen (sofern ich diese überhaupt noch gebacken kriege), oder ob man die ein oder andere Weihnachtskarte schreiben soll (und das natürlich noch rechtzeitig)........also ich denke, langweilig wird's nicht.

 

Ach ja, und was ist eigentlich mit dem brühmten Weihnachtsputz ?? Wer den überhaupt erfunden hat ?  War doch bestimmt ein Mann, oder ? Bin aber schon ganz stolz auf mich, daß ich wenigstens die Fenster nun fertig habe.

Nichtsdestotrotz - ist die Vorweihnachtszeit eine ganz wunderschöne Zeit und ich versuche es auch dieses Jahr wieder zu genießen.

 

Nun auch Euch allen eine ganz herrliche Adventszeit und lasst's Euch gut gehen wenn ihr auf dem Christkindlmarkt sein !


2161 Views

Kommentar veröffentlichen



Kommentar abschicken...