Blogarchiv

Dienstag, 18. März 2014 - 10:45 Uhr

Endlich Partytime......

 

…..oder die etwas andere Geburtstagsfeier


Da der diesjährige Winter (der ja gar kein richtiger Winter war) uns nur mal für 3 Wochen mit megamässig viel Schnee versorgte aber ansonsten nur Wasser und Matsch anbot und der Garten mehr nach “Land unter“ aussah…..fielen doch unsere üblichen Schneeparties zu den jeweiligen Geburtstagen von Felix und Florian aus.

Wir hätten höchstens eine Runde Schlammcatchen anbieten können……wer weiß……die Kids hätten vielleicht sogar ihren Spaß gehabt !


Nun aber - am Sonntag - war es endlich soweit, Felix und Florian duften ihren Geburtstag nachfeiern.

Obwohl mittlerweile schönstes Frühlingswetter herrscht, die ersten Krokusse aus der Erde spitzen, sich die erste Sonnenbräune auf meinem Gesicht ausbreitet und die Sommersprossen anfangen um die besten Plätze auf meiner Nase zu kämpfen…….äähhhhh……wo war ich gerade……ach ja, also trotz schönem Wetter nun, wurde es keine Gartenparty.

Wir entschieden uns für etwas ganz Anderes.

Wir feierten sattdessen im Vitensenteret in Arendal (Wissen-Center) und bauten Lego !  Ja, ihr habt schon richtig gelesen, Legospielen war angesagt !


Kurz zu diesem Wissen-Center: hierbei handelt es sich um eine Ausstellung über alle möglichen technischen und natürlichen Wunder, sei es wie Strom erzeugt werden kann, wie Windräder funktionieren, wie das mit der Schwerelosigkeit ist, mit dem Magnetismus, u.v.m……… und all die vielen interessanten Sachen kann man auch selbst erforschen und testen.


Doch zurück zum Sonntag - die bieten dort auch Geburtstagsparties mit verschiedenen Themen an. Unsere Kids entschieden sich für die “Lego-Werkstatt” - hier ging es darum Legofiguren zu bauen und diese dann zu Programmieren, damit sie sich auch bewegen und Töne von sich geben - ich persönlich hätte auch den “Spaghetti-Brückbau” sehr interessant gefunden…..


Und nach Beobachtung aller Reaktionen waren die Kids wohl auch sehr zufrieden mit dem Programm. Es wurde natürlich auch Pizza und Süßkram angeboten und zu guter Letzt durften sie noch in die Ausstellung selbst rein um sich dort mit den verschiedenen Experimenten zu beschäftigen.  Hier war das Schwerelosigkeits-Simulator am beliebtesten…..


Wir freuen uns natürlich, daß Felix und Flori doch noch einen so schönen Geburtstag  hatten - auch wenn sie diesmal zusammen feiern mussten - denn da die ganze Angelegenheit in diesem Wissen-Center nicht gerade ein Schnäppchen ist, gab es eben nur 1 Party zusammen anstatt zwei wie sonst und jeder konnte nur die allerbesten Freunde einladen.  Doch Ausnahmen müssen auch mal sein.

Und nächstes Jahr beschränken wir uns wieder auf Grillwürstl im Garten…….


 Also hier noch ein paar Fotos vom Sonntag und ansonsten - schöne Woche !

 

 

Felix hat seinen Spass beim Programmieren der Legofiguren.... 

 

.....Florian ebenso...... 

 

.....man durfte auch "vorsichtshalber" Professorenkittel und Schutzbrille benutzen

 

 Papa konnte irgendwann auch nicht mehr die Finger davon lassen......

 

 Florian im Schwerelosigkeits-Simulator

 

 Felix am "Ausprobieren"

 

 und Nervennahrung zwischendurch muss ebenso sein !


1965 Views

Kommentar veröffentlichen



Kommentar abschicken...