Ein kurzer Roadtrip

Und warum kurz ???

Na, weil wir zwei pubertierende Teenager auf der Rückbank sitzen haben und deren ständige Frage "sind wir bald da"  keiner von uns länger ertragen kann......zwinker

Es war dann letztendlich nur halb so schlimm, aber trotzdem ist ein Roadtrip von 5 Tagen mit zwei Jugendlichen irgendwie ausreichend.

 

Ich möchte hier auch nur ganz schnell einen kurzen Zwischenbericht unserer Sommerferien abgeben......also nach wochenlangem Nichtstun und Relaxen (was anderes kann man bei der Hitze eh nicht machen) waren wir nun ein paar Tage in Westnorwegen unterwegs und haben ein bisschen die Fjordwelt erkundet.

 

Genaueres, sicherlich mit Unmengen von Bildern hierzu gibt es dann irgendwann später, denn ich hab nur drei Tage Zeit um die Wäsche zu waschen, zwischendurch einen Bügelmarathon zu absolvieren und um dann wieder die Koffer zu packen.

Bereits am Sonntag geht's wieder los......diesmal in den Süden (als wenn wir hier in Norwegen nicht schon genug schwitzen müssten....)

 

Habt noch einen schönen Sommer und herrliche Ferien !   Servus

 

Hab da natürlich ein paar Eindrücke für Euch.....

 

Fahrt durch den Nærøyfjord

 

erfrischender Schnee und etwas Regen auf dem Sognefjell

 

 

traumhafter Blick auf den Geirangerfjord

 

 

und hier über den Dächern von Ålesund

 

.....und wer oft auf Instagram unterwegs ist hat ja sowieso schon Bilder und Kurzvideos von mir entdeckt  

 

 Instagram - TheBestMamsen

 

161 Views
Kommentare
()
Einen neuen Kommentar hinzufügenEine neue Antwort hinzufügen
Ich stimme zu, dass meine Angaben gespeichert und verarbeitet werden dürfen gemäß der Datenschutzerklärung.*
Abbrechen
Antwort abschicken
Kommentar abschicken
Weitere laden
Blogarchiv