Blogflaute.....

......oder schon Frühjahrsmüdigkeit ?

 

Ich würde mal sagen, ein bisschen was von Beidem.

 

Flaute im Blog herrscht deswegen, weil schlicht und einfach nichts Besonderes hier im beschaulichen Südnorwegen passiert (und wenn, dann ist es nicht so schön, daß man darüber berichten möchte) und was die Frühjahrsmüdigkeit betrifft.......nun ja, da muß ich wohl gestehen, daß ich daran mindestens 12 Monate lang leide bevor es schon wieder von vorne losgeht.....zwinker.

 

 

 

 

Doch mal im Ernst, in den letzten Wochen war es wirklich ruhig.

Der Weltbeste und auch Mamsen gehen ihrer geregelten Arbeit nach, der Nachwuchs kümmert sich um Schule, Hausaufgaben und ganz wichtig - um den Fischbestand im Gefrierschrank !

Seit Neuestem beissen die Fische wieder was also bedeutet, daß man nur noch mit einer Angelrute in der Hand das Haus verlässt. Besonders unser Flori ist ganz fleissig unterwegs und genießt den Start der Angelsaison.

 

Unser Felix würde dies natürlich auch gerne machen, hat aber auf seinem Schulschiff doch nicht ganz so viel Zeit dazu. Momentan ist er sogar in etwas nördlicheren Gefilden unterwegs......er macht nämlich ein Praktikum auf einem Offshore Supply Ship (also ein Versorgungsschiff für Öl- und Gasplattformen) und befindet sich gerade mit diesem Schiff an einer Ölplattform welche vor Kristiansund (Mittelnorwegen) in der Norwegischen See steht.

Diese Versorgungsschiffe transportieren regelmässig Geräte und Materialien zu den Plattformen - natürlich nur, wenn sie nicht gerade wegen zu hohen Wellenganges irgendwo festsitzen....

 

Genau dies ist nämlich passiert als Felix eigentlich letzte Woche an Bord gehen sollte........bereits am Montag ist er nach Kristiansund geflogen, konnte jedoch dann erst am Mittwoch auf das Schiff gehen und sein Praktikum beginnen.

Wegen des heftigen Sturmes hatte sich der ganze Zeitplan des Schiffes verschoben.

Erst sollte das Versorgungsschiff im Hafen von Kristiansund die Wetterbesserung abwarten, musste dann aber trotzdem raus um zu dem in Seenot geratenen Kreuzfahrtschiff "Viking Sky" zu schippern. Ausrichten konnten die großen Schlepper zwar nicht wirklich viel da die Wellen immer noch zu hoch waren, aber sie blieben in Bereitschaft in Nähe der "Viking Sky".

Letztendlich hat sich eben dadurch alles verschoben und Felix saß zwei Tage in Kristiansund fest bevor er an Bord konnte.

Nun genießt er aber dafür umso mehr das Leben an Bord und findet es äusserst interessant mal diese Plattformen aus nächster Nähe zu sehen.

 

Hab hier mal zwei Bilder von Felix seiner Instagram-Seite kopiert und eingefügt.......das Obere zeigt das Versorgungsschiff vor einer Plattform, das Untere zeigt die "Viking Sky" wie sie gerade in den Hafen von Kristiansund einfährt. Dort wird momentan der technische Fehler behoben und ein paar neue Möbel installiert, bevor es demnächst wieder auf Kreuzfahrt geht.

 

 

 

 

Nun fragt ihr Euch wahrscheinlich warum er extra wegen eines Praktikums auf ein anderes Schiff muß, ist er doch sowieso schon auf einem Schulschiff.

Aber.....ich glaube ich habe es noch gar nicht erzählt......das Schulschiff darf nicht mehr in See stechen und wird entweder verschrottet oder es findet sich ein Käufer, der noch was damit anfangen kann.

Nun ja, die "Sjøkurs" ist ja nun wirklich nicht mehr die Jüngste.......und aus Sicherheitsgründen darf das Schiff leider nicht mehr auf dem Meer genutzt werden. Immerhin haben die Schüler das Glück, wenigstens das Schuljahr dort noch beenden und auf dem Schiff wohnen zu dürfen.

Jedenfalls fehlt den Schülern nun natürlich etwas die Praxis und daher durften sich alle einen Praktikumsplatz suchen.

 

Und in zwei Wochen sind dann bereits schon wieder Osterferien !

Wäre natürlich sehr wünschenswert, wenn das schöne Wetter bis dahin noch anhalten würde......denn in letzter Zeit konnten wir uns nicht allzu sehr beklagen. So mancher Tag war schon warm genug, daß man ihn draussen in der Sonne lümmelnd verbringen konnte um dabei die ersten Sommersprossen des Jahres zu ergattern.

 

Euch allen kann ich nur einen herrlichen Frühling wünschen !

 

97 Views
Kommentare
()
Einen neuen Kommentar hinzufügenEine neue Antwort hinzufügen
Ich stimme zu, dass meine Angaben gespeichert und verarbeitet werden dürfen gemäß der Datenschutzerklärung.*
Abbrechen
Antwort abschicken
Kommentar abschicken
Weitere laden
Blogarchiv